Loading...
KOSTENLOSER VERSAND IN GANZ DEUTSCHLAND

Aufgrund des Lockdowns : besuche in unserer Filiale nur nach Terminvereinbarung.Unser Onlineshop ist weiterhin für sie da.

Datenschutzerklärung

 Dieses Dokument (im Folgenden "Datenschutzrichtlinie") dient dazu, die Benutzer über die personenbezogenen Daten zu informieren, die als alle Informationen betrachtet werden, die die Identifizierung einer natürlichen Person ermöglichen (im Folgenden "personenbezogene Daten") und die auf der Website www.deleks.de (im Folgenden "Anwendung") gesammelt werden.
Die unten angegebene verantwortliche Stelle kann diese Datenschutzerklärung ganz oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren und die Nutzer über die Änderungen informieren. Die Änderungen oder Aktualisierungen sind verbindlich, sobald sie in der Applikation veröffentlicht sind. Der Nutzer wird daher aufgefordert, die Datenschutzrichtlinie bei jedem Zugriff auf die Anwendung zu lesen.
Sollte der Nutzer mit den Änderungen der Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sein, muss er die Nutzung der Anwendung beenden und kann den Datenverantwortlichen auffordern, seine persönlichen Daten zu löschen.

1. Von der Anwendung erfasste personenbezogene Daten
Der Datenverantwortliche sammelt die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten:

    1. Freiwillige Inhalte und Informationen des Anwenders 

  •  Kontaktinformationen und Inhalte: Personenbezogene Daten, die der Nutzer während der Nutzung der Anwendung freiwillig zur Verfügung stellt, wie z. B. persönliche Daten, Kontaktinformationen, Anmeldeinformationen zu angebotenen Diensten und / oder Produkten, Interessen und Vorlieben, persönliche Interessen und Vorlieben und alle anderen persönlichen Inhalte, etc. 
  • Sensible Daten: Personenbezogene Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung einer natürlichen Person.
    Teilt der Benutzer keine persönlichen Daten mit, zu denen er gesetzlich oder vertraglich verpflichtet ist, wird es dem Datenverwalter unmöglich sein, seine Dienstleistungen ganz oder teilweise zu erbringen. Dies gilt auch für den Fall, dass die personenbezogenen Daten eine notwendige Voraussetzung für die Nutzung der Dienstleistung oder für den Vertragsabschluss sind.
    Der Benutzer, der dem Datenverwalter personenbezogene Daten Dritter mitteilt, ist direkt und ausschließlich für deren Herkunft, Sammlung, Verarbeitung, Mitteilung oder Weitergabe verantwortlich.

     2. Automatisch erfasste Daten und Inhalte während der Verwendung der Anwendung 

  •  Technische Daten: Das EDV-System und die Software-Prozeduren, die für diese Anwendung funktional sind, können im Rahmen ihrer gewöhnlichen Tätigkeit personenbezogene Daten erfassen, deren Kommunikation durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen impliziert ist. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Nutzern in Verbindung gebracht zu werden, jedoch können diese Daten aufgrund ihrer Beschaffenheit die Nutzer bei der Verarbeitung und durch die Verbindung mit Daten im Besitz von Dritten identifizieren. Zu dieser Kategorie gehören IP-Adressen oder Domänennamen, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Anwendung verbinden, Adressen von Uniform Resource Identifier (URI) der angeforderten Ressourcen, Zeitpunkt der Anforderung, verwendete Methode zur Übermittlung der Anforderung an den Server, Größe der erhaltenen Datei usw. 
  •  Nutzungsdaten: Personenbezogene Daten können im Zusammenhang mit der Nutzung der Anwendung durch den Nutzer erhoben werden, wie z. B. die besuchten Seiten, die durchgeführten Aktionen, die vom Nutzer genutzten Funktionen und Dienste. 
  •  Geolokalisierungsdaten: Die Anwendung kann personenbezogene Daten über den Standort des Nutzers erfassen, die aus GNSS-Daten (Global Navigation Satellite System, z. B. GPS) bestehen können, sowie aus Daten, die den nächstgelegenen Repeater, Wi-Fi-Hotspots und Bluetooth identifizieren, die übermittelt werden, wenn Sie Produkte oder Funktionen basierend auf dem Standort aktivieren. 

    3. Persönliche Daten, die durch Cookies oder ähnliche Technologien gesammelt werden 
Die Anwendung verwendet Cookies, Web Beacons, eindeutige Identifikatoren und andere ähnliche Technologien, um persönliche Daten über Seiten, besuchte Links und andere Aktionen, die während der Nutzung unserer Dienste durchgeführt werden, zu sammeln. Sie werden gespeichert, um beim nächsten Besuch des Nutzers wieder an dieselben Websites übermittelt zu werden.

Der Benutzer kann die vollständige Cookie-Richtlinie unter der folgenden Adresse lesen: https://www.deleks.de/de/h/7/datenschutzerkl%C3%A4rung-de.

2. Zwecke der Verarbeitung
Erfasste personenbezogene Daten können zur Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Verpflichtungen und gesetzlicher Pflichten sowie für die folgenden Zwecke verwendet werden: 

  •  Support und Kontakt mit dem Benutzer: um die Anfragen des Benutzers zu beantworten und Hilfe bei Problemen zu leisten. 
  •  Registrierung und Authentifizierung des Benutzers: um dem Benutzer die Registrierung in der Anwendung für den Zugang und die Identifizierung zu ermöglichen. 
  •  EXTERNE Verwaltung von Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder auf andere Weise: zur Verwaltung der Zahlungen der Nutzer über externe Plattformen, die Zahlungsdaten sammeln, ohne dass der Eigentümer der Anwendung darauf zugreifen kann. 
  • Persönliche Daten werden an Paypal, Sparkasse.
  •  INTERNES Management von Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder anderen Mitteln: zur Verwaltung von Zahlungen durch die Erfassung von Zahlungsdaten des Benutzers. 
  •  Remarketing und Behavioral Targeting: um Werbung zu zeigen, die für den Benutzer auf der Grundlage seines Surfverhaltens und seiner Vorlieben relevanter ist. 
  • Personenbezogene Daten werden an Google ADS, Facebook ADS
  •  Verwaltung der Benutzerdatenbank: zum Organisieren, Zugreifen und Ändern der Daten des Benutzers. 
  •  Technische Überwachung der Infrastruktur zur Wartung, Behebung und Verbesserung der Leistung: zur Identifizierung und Lösung technischer Probleme und zur Verbesserung der Leistung. 
  •  Speicherung, Hosting und Handhabung der Backend-Infrastruktur: Verwaltung der technischen Infrastruktur für die Datenspeicherung der Benutzer. 
  •  Optimierung und Verteilung des Datenverkehrs: zur effizienten Verwaltung und Verbesserung der technischen Infrastrukturleistung. 
  •  Verwaltung der Benutzerdatenbank: zum Organisieren, Zugreifen und Ändern der Daten des Benutzers. 
  •  Nutzerprofilierung: um die Eigenschaften und das Verhalten des Nutzers auf automatisierte Weise zu gruppieren und zu analysieren und personalisierte Dienste und Nachrichten bereitzustellen. 
  •  Personalisierung der Benutzererfahrung: um die Anwendung zu modifizieren und sie an die Bedürfnisse des Benutzers anzupassen. 

3. Methoden zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Die Verarbeitung der persönlichen Daten erfolgt mit Papier, IT und/oder digitalen Werkzeugen, mit Organisationsmethoden und mit Logiken, die streng mit den angegebenen Zwecken verbunden sind.
In bestimmten Fällen können andere Subjekte als der Datenverantwortliche, die in die Organisation des Datenverantwortlichen eingebunden sind (wie Personalmanagement, Verkaufspersonal, Mitarbeiter der Systemadministratoren usw.) oder nicht (wie IT-Unternehmen, Dienstleister, Postkuriere, Hosting-Provider usw.) Zugang zu den personenbezogenen Daten haben. Diese Subjekte werden, falls erforderlich, vom Datenverwalter als Datenverarbeiter ernannt und haben bei Bedarf Zugang zu den persönlichen Daten der Benutzer und sind vertraglich verpflichtet, diese vertraulich zu behandeln.
Die aktualisierte Liste der Datenverarbeiter kann per E-Mail unter der Adresse info@deleks.de angefordert werden.

4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Die personenbezogenen Daten des Benutzers werden auf der folgenden Rechtsgrundlage verarbeitet: 

  • die Zustimmung des Benutzers für einen oder mehrere bestimmte Zwecke
  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags mit dem Nutzer und/oder für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich
  • die Verarbeitung ist erforderlich, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, der der Datenverantwortliche unterliegt
  • die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen übertragen wurde
  • die Verarbeitung ist zur Wahrung eines berechtigten Interesses erforderlich, das von dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt wird
  • die Verarbeitung ist zur Wahrung eines lebenswichtigen Interesses erforderlich, das von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder von einem Dritten verfolgt wird
  • Es ist jederzeit möglich, den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu bitten, die Rechtsgrundlage der jeweiligen Verarbeitung unter folgender Adresse zu erläutern: info@deleks.de.

5. Ort
Die personenbezogenen Daten werden in den operativen Büros des Data Controllers und an jedem anderen Ort, an dem sich die an der Datenverarbeitung beteiligten Parteien befinden, verarbeitet. Für weitere Informationen können Sie den Data Controller unter der folgenden E-Mail-Adresse info@deleks.de oder unter der folgenden Postanschrift Miesberg 1 - 85235 - Pfaffenhofen an der Glonn (D) kontaktieren.

6. Sicherheit der Verarbeitung
Die Datenverarbeitung erfolgt mit angemessenen Methoden und Werkzeugen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten, da der Datenverantwortliche entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen implementiert hat, die nachweislich garantieren, dass die Verarbeitung mit dem geltenden Recht übereinstimmt.

7. Dauer der Speicherung von Daten
Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Insbesondere werden personenbezogene Daten für die gesamte Dauer des Vertrages, zur Erfüllung der damit verbundenen und sich daraus ergebenden Verpflichtungen, zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und zu Abwehrzwecken gespeichert.

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Einwilligung des Benutzers beruht, kann der Datenverwalter personenbezogene Daten bis zum Widerruf der Einwilligung speichern.

Personenbezogene Daten können für einen längeren Zeitraum gespeichert werden, um eine gesetzliche Verpflichtung oder eine behördliche Anordnung zu erfüllen.

Alle personenbezogenen Daten werden innerhalb von 30 Tagen nach Ablauf der Speicherfrist gelöscht oder in einer Form gespeichert, die eine Identifizierung des Benutzers nicht zulässt. Nach Ablauf dieser Frist kann das Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit der personenbezogenen Daten nicht mehr ausgeübt werden.

8. Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung
Alle gesammelten Daten dürfen nicht Gegenstand einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, sein, die rechtliche Auswirkungen auf den Nutzer haben oder ihn erheblich beeinträchtigen kann.

9. Rechte des Benutzers

Die Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten ausüben. Insbesondere hat der Benutzer das Recht auf:

  • seine Zustimmung jederzeit widerrufen;
  • die Verarbeitung seiner Daten beanstanden;
  • auf seine Daten zugreifen;
  • überwachen und die Berichtigung von Daten verlangen;
  • eine Einschränkung der Verarbeitung zu erhalten;
  • die Löschung oder Entfernung seiner persönlichen Daten zu erwirken;
  • seine Daten erhalten oder die Übertragung an einen anderen Datenverantwortlichen erwirken;
  • eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen oder ein Gerichtsverfahren einzuleiten.

Um ihre Rechte auszuüben, können die Benutzer eine Anfrage an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktinformationen des Datenverantwortlichen senden. Diese Anfragen sind kostenlos und werden vom Data Controller in der kürzest möglichen Zeit, in jedem Fall aber innerhalb von 30 Tagen, ausgeführt.

10. Daten-Controller
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist DELEKS Deutschland GmbH Miesberg 1 - 85235 - Pfaffenhofen an der Glonn (D), Steuernummer 115/124/20364, Ust.-Id. DE286543593, E-Mail info@deleks.de, Telefon 089 2019 00 19. 

11. Datenschutzbeauftragter (DPO)Der Datenschutzbeauftragte ist 

 DELEKS Deutschland GmbH, mit Sitz in Miesberg 1 - 85235 - Pfaffenhofen an der Glonn (D), Steuernummer 115/124/20364, Ust.-Id. DE286543593, E-Mail info@deleks.de, Telefon 089 2019 00 19. 

Letzte Aktualisierung: 02/10/2020


 COOKIE-POLITIK

 Diese Cookie-Richtlinie soll die Arten von Cookies beschreiben, die von unserer Anwendung https://www.deleks.it/ (im Folgenden die "Anwendung") verwendet werden, sowie deren Zweck, Dauer und Methoden, mit denen der Benutzer diese Cookies verwalten kann. 

 Der Dateninhaber ist DELEKS S.r.l. Via Industriale, 23 25028 Verolanuova (BS) Italy info@deleks.com (im Folgenden der "Inhaber"). 

1. WAS SIND COOKIES
Unter Cookies versteht man kleine Textstrings, die beim Surfen im Internet auf dem Gerät des Benutzers gelagert werden. Sie dienen der Sammlung und dem Speichern von Informationen des Benutzers, um die Anwendung einfacher, schneller und reaktionsschneller zu machen.
Die Bezeichnung Cookie bezieht sich sowohl auf Cookies als auch auf alle ähnlichen Technologien.
Der Nutzer kann Cookies in den Geräte- oder Browsereinstellungen blockieren, löschen oder deaktivieren, wie unten im Abschnitt "Cookie-Verwaltung" angegeben.

2. ARTEN VON COOKIES, DIE VON DIESER ANWENDUNG VERWENDET WERDEN
Diese Anwendung verwendet die folgenden Cookies:

  • Technische Erstanbieter-Cookies: Diese Cookies gehören dem Anwendungsinhaber und erfassen Nutzerdaten, die nur für den Inhaber zugänglich sind. Diese Cookies werden von der Anwendung verwendet, um Aktivitäten durchzuführen, die für das Funktionieren der Anwendung und die Bereitstellung des Dienstes unbedingt erforderlich sind, oder um Informationen in zusammengefasster und anonymer Form zu statistischen Zwecken zu sammeln. Diese Cookies erstellen kein Profil des Nutzers. Die Zustimmung des Benutzers ist für die Verwendung dieser Cookies nicht erforderlich. 
  •  Cookies von Drittanbietern Diese Cookies gehören externen Anbietern und der Eigentümer der Anwendung hat keine direkte Kontrolle über sie. Diese Cookies sammeln Daten des Benutzers, die für die Lieferanten der Cookies zugänglich sind. Abhängig von ihrem Zweck können diese Cookies Aktivitäten durchführen, die für den Betrieb der Anwendung unbedingt erforderlich sind, Daten zur Erstellung eines persönlichen Profils des Benutzers sammeln oder für andere Zwecke und Behandlungsmethoden gesetzt werden. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der unten aufgeführten Cookie-Lieferanten sorgfältig zu prüfen: 

  • Facebook Ads Conversion-Tracking (Facebook-Pixel)
    Facebook Ads Conversion Tracking (Facebook-Pixel) ist ein Service der Facebook, Inc., der Statistiken liefert und die Aktionen des Nutzers verfolgt, nachdem er auf die von Facebook verwalteten Anzeigen geklickt hat.
    Für die Verwendung dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.
    Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/ 
  •  Facebook Remarketing 
    Facebook Remarketing ist ein Dienst der Facebook, Inc., der die Aktivität dieser Anwendung mit dem Werbenetzwerk Facebook verbindet.
    Für die Verwendung dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.
    Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/ 
  •  Google AdWords mit Conversion-Tracking 
    Google AdWords Conversion Tracking ist ein Dienst der Google Inc., der die Aktionen des Nutzers verfolgt, nachdem er auf die von Google verwalteten Anzeigen geklickt hat.
    Für die Verwendung dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.
    Weitere Informationen finden Sie unter:  https://policies.google.com/privacy 
  •  Google Adwords Remarketing 
    Google Adwords Remarketing ist ein Dienst der Google Inc., der Cookies verwendet, um die Werbung zu untersuchen und zu verbessern, um dem Nutzer Nachrichten zu senden, die seinen Interessen entsprechen. Remarketing hilft dabei, Nutzer zu erreichen, die die Anwendung besucht haben.
    Für die Verwendung dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.
    Weitere Informationen finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy 
  •  Google Analytics ohne anonymisierte IP 
    Google Analytics ist ein statistischer Analysedienst der Google Inc., der Cookies verwendet, um Besuche zu zählen und die Nutzung der Anwendung durch Nutzer zu messen. Die gesammelten Daten können den Nutzer identifizieren und ein Profil erstellen, auch durch Kreuzung dieser Daten mit anderen Daten, die sich bereits im Besitz von Google befinden.
    Die gesammelten Daten können, auch durch den Abgleich mit anderen Daten, die sich bereits im Besitz von Google befinden, den Nutzer identifizieren und ein Profil von ihm erstellen.
    Für die Verwendung dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich. Für weitere Informationen, besuchen Sie: https://policies.google.com/privacy 
  • PayPal 
    PayPal Inc. ermöglicht es dem Benutzer, Zahlungen online vorzunehmen.
    Für die Verwendung dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.
    Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.paypal.com/webapps/mpp/ua/privacy-full 
  •  Anzeige von YouTube-Inhalten 
    YouTube ist ein Dienst von Google, Inc., der Cookies verwendet, um Ihnen die Anzeige von Videoinhalten innerhalb dieser Anwendung zu ermöglichen.
    Für die Verwendung dieser Cookies ist die vorherige Zustimmung des Benutzers erforderlich.
    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://policies.google.com/privacy 

3. COOKIE-DAUER

Cookies haben eine Dauer, die durch das Ablaufdatum oder eine bestimmte Aktion, wie z. B. das Schließen des bei der Installation eingerichteten Browsers, bestimmt wird. Cookies können sein:

  •  Temporär oder Sitzung: wird verwendet, um temporäre Informationen zu speichern, die es dem Benutzer ermöglichen, Aktionen zu verknüpfen, die während einer bestimmten Sitzung ausgeführt werden und vom Gerät des Benutzers entfernt werden, wenn der Browser ausgeschaltet wird; 
  •  Dauerhafte Cookies: werden verwendet, um Informationen zu speichern, wie z. B. den Login-Namen und das Passwort des Benutzers, um zu verhindern, dass derselbe Benutzer sie bei jedem Besuch einer bestimmten Website erneut eingibt. Diese bleiben auf dem Gerät des Benutzers gespeichert, auch wenn der Browser geschlossen wird. 

Die Profilierungs-Cookies werden auf dem Gerät des Benutzers für einen Zeitraum von höchstens 12 Monaten gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist wird dem Nutzer erneut das für die Zustimmung zur Verwendung der Cookies erforderliche Banner angezeigt.

COOKIE-VERWALTUNG
Der Nutzer kann die Einstellungen in Bezug auf Cookies direkt in seinem Browser verwalten und die Installation von Cookies durch Dritte verhindern. Ferner ist es möglich, in der Vergangenheit installierte Cookies zu löschen, einschließlich des Cookies, in dem die Zustimmungserklärung zur Installation von Cookies durch diese Anwendung gespeichert wurde. Durch die Deaktivierung aller Cookies kann der Betrieb dieser Anwendung beeinträchtigt werden.

Der Benutzer kann alle Cookies auf seinem Gerät löschen, indem er einfach in seinem Browser die Einstellungen wählt, die es erlauben, sie abzulehnen. Jeder Browser hat spezifische Konfigurationsanweisungen, die auf der Website des Browser-Anbieters unter den folgenden Links zu finden sind:

  • Apple Safari: https://support.apple.com/it-it/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/ 
  • Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647 
  • Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences 
  • Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/internet-explorer/delete-manage-cookies 
  • Microsoft Edge https://support.microsoft.com/it-it/help/4027947/microsoft-edge-delete-cookies 
  • Oper: https://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/ 

 Darüber hinaus können Cookies von Drittanbietern gelöscht werden, indem die Opt-outs direkt bei den Drittanbietern oder über die Website http://www.youronlinechoices.com angefordert werden, wo der Nutzer die Tracking-Präferenzen der meisten Werbetools verwalten kann. 

 Um die Einstellungen bezüglich der Flash-Cookies zu ändern, können Sie auf den folgenden Link klicken: https://www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/settings_manager07.html. 

5. Rechte des Benutzers 

Die Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Eigentümer verarbeiteten personenbezogenen Daten ausüben. Insbesondere hat der Benutzer das Recht:

  • seine Zustimmung jederzeit widerrufen;
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einlegen;
  • auf seine persönlichen Daten zugreifen;
  • zu überwachen und die Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen;
  • eine Einschränkung der Verarbeitung erhalten;
  • die Löschung oder Entfernung seiner persönlichen Daten zu erwirken;
  • seine personenbezogenen Daten zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Datenverantwortlichen zu erwirken;
  • eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen oder ein Gerichtsverfahren einzuleiten.

 Um diese Rechte auszuüben, schreiben Sie an den Eigentümer: info@deleks.com 

Anfragen werden kostenlos gestellt und vom Eigentümer so schnell wie möglich bearbeitet, in jedem Fall aber innerhalb von 30 Tagen.

 Weitere Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung unter folgendem Link https://www.deleks.it/. 

Letzte Aktualisierung: 02/10/2020