Loading...
KOSTENLOSER VERSAND IN GANZ DEUTSCHLAND

Aufgrund des Lockdowns : besuche in unserer Filiale nur nach Terminvereinbarung.Unser Onlineshop ist weiterhin für sie da.

Rückgabe und Rückerstattung

RÜCKGABE VON WAREN

Die Firma DELEKS akzeptiert Rückgabeanfragen sowohl für defekte als auch für nicht defekte Ware. Es ist möglich, eine Rückgabe innerhalb von 30 Tagen unter folgenden Bedingungen zu beantragen: Besitz der Quittung oder Rechnung; Produkte komplett mit Verpackung und in perfektem Zustand.


RÜCKGABE BEI ONLINE-KAUF

Die Rückgabe der Ware muss per Post oder Kurier an die DELEKS-Lagerhäuser erfolgen. Um eine Rücksendung zu beantragen, müssen Sie uns per E-Mail (info@deleks.de) unter Angabe der Bestellnummer und des Grundes für eine solche Rücksendung kontaktieren.

Die Versandgebühren sind vom Kunden zu tragen.

PDF hier herunterladen


RÜCKGABE EINES DEFEKTEN ARTIKELS

Wenn ein Artikel defekt ist, wird DELEKS die nötige Unterstützung leisten und für einen möglichen Ersatz oder eine Reparatur desselben sorgen. Die Rückgabe des defekten Produktes kann innerhalb von 2 Jahren von Privatkunden und innerhalb von 1 Jahr von Gewerbetreibenden mit gültiger Umsatzsteuer-Identifikationsnummer erfolgen, nach Kontaktaufnahme (info@deleks.de).

 DELEKS wird die Versandkosten übernehmen.


Gesetzliche Gewährleistung für Verbraucher

Gemäß der Gesetzesverordnung 206/2005 ("Verbraucherschutzgesetz") sind alle Produkte, die auf der Website zum Verkauf angeboten werden, von der gesetzlichen Garantie zugunsten des Verbrauchers abgedeckt, falls die Produkte nicht konform sind.

Die Vertragswidrigkeit der Produkte, die innerhalb von 24 Monaten nach der Lieferung auftritt, muss vom Verbraucher innerhalb von 2 Monaten nach ihrer Kenntnisnahme gemeldet werden.

Im Falle einer Vertragswidrigkeit kann der Verbraucher alternativ und kostenlos von DELEKS:

- die Reparatur oder den Ersatz des gekauften Produkts

- eine Minderung des Kaufpreises

- die Beendigung des Kaufvertrages.

Die vom Verbraucher geforderten Lösungen können angeboten werden, nachdem der Mangel des Produkts festgestellt wurde, es sei denn, die Forderung ist objektiv unmöglich oder übermäßig belastend; gemäß Art. 130 des Verbrauchergesetzes.

Um die gesetzliche Garantie auszuüben, kann der Verbraucher den Bericht per E-Mail (info@deleks.de) senden.


Gesetzliche Garantie für Gewerbetreibende

Es wird darauf hingewiesen, dass dem Gewerbetreibenden in Bezug auf die Gewährleistung für Produktmängel alle Rechte zustehen, die in Art. 1490 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs vorgesehen sind, der eine gesetzliche Gewährleistung von 12 Monaten vorsieht.

Insbesondere kann der Gewerbetreibende die Garantie geltend machen, vorausgesetzt, dass er den Mangel des Produkts innerhalb von acht Tagen nach dessen Anerkennung und vor Ablauf des Jahres ab der Lieferung desselben meldet.

Um die gesetzliche Garantie geltend zu machen, hat der Fachmann die Möglichkeit, den Bericht per E-Mail (info@deleks.de) zu senden.


RÜCKERSTATTUNG

Im Falle einer Rücksendung von nicht mangelhafter Ware wird auf Wunsch des Kunden nur der Betrag zurückerstattet, der dem Preis der Ware entspricht. Etwaige Kosten für Verpackung, Versand und Nebenleistungen sind daher von der Erstattung ausgeschlossen. Bei Online-Käufen erfolgt die Rückerstattung des Geldes mit der gleichen Methode, die beim Kauf gewählt wurde.