Deleks verwendet Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und bessere Inhalte über die Zeit. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies von unserer Seite. 

RECHTE UND GARANTIEN

Widerrufsrecht

Die Gesetzgebung über den Verkauf von Produkten über das Internet (siehe Dekret Nr. 206/2005 über das Widerrufsrecht) sieht für den Verbraucher das Recht vor, von Verträgen oder Vertragsangeboten zurückzutreten, das Recht auf Rückgabe des gekauften Produkts und auf Erstattung der entstandenen Kosten zu gewährleisten. Die Frist, innerhalb derer der Nutzer von diesem Recht Gebrauch machen kann, beträgt 14 Tage. Die Frist für die Rückerstattung an den Nutzer beträgt 14 Tage. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Produkte, die vom Verbraucher verwendet und/oder getestet werden.

Das Widerrufsrecht steht ausschließlich Verbrauchern zu (Einzelpersonen, die Waren zu Zwecken kaufen, die nicht mit ihrem Beruf, Handel oder Gewerbe zusammenhängen).

Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Kunde.

Zur Ausübung des Widerrufsrechts müssen Sie DELEKS innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt der Ware die Bereitschaft zur Kündigung des Vertrages wie folgt mitteilen:

- Senden eines Einschreibens mit Empfangsbestätigung oder eines Telegramms an die folgende Nummer / Adresse:

DELEKS, Via Industriale, 23 - 25028 - Verolanuova (BS)

oder

- indem Sie sich mit dem Abschnitt Customer Support unter dem Punkt Kontakt mit uns verbinden.

Modalitäten und Zeiten der Rückerstattung der Produkt- und Versandkosten an den Kunden

Die Rückerstattung wird nach der für die Auszahlung gewählten Methode, über den Online-Kanal oder die Rückgabe des Produkts im Geschäft verwaltet.

Online Auszahlung

Wenn Sie sich entscheiden, den Widerruf per E-Mail / Empfehlung / Fax, mit Rücksendung des Produkts durch Versand derselben (wie oben beschrieben) vorzunehmen, ist das Rückerstattungsverfahren wie folgt:

Gemäß Artikel 56 der Gesetzesverordnung 206/05 erstattet DELEKS alle Zahlungen innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum, an dem sie von der Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden Kenntnis erlangt hat,

DELEKS kann die Rückerstattung zurückhalten, bis sie das Produkt vollständig erhalten haben.

Für Einkäufe, die mit einer der folgenden Zahlungsmethoden getätigt werden:

- Nachnahme

- Banküberweisung

- Zahlung im Unternehmen

DELEKS wird die Rückerstattung per Banküberweisung vornehmen.

Bei Einkäufen per Kreditkarte erfolgt die Rückerstattung durch eine Stornierung der Transaktion direkt auf die Kreditkarte.

Bei Käufen, die per PayPal-Zahlung getätigt werden, erfolgt die Rückerstattung durch Gutschrift auf dem Konto des Kunden.

Widerruf mit Rückgabe der Ware an das Unternehmen

Die Rückerstattung wird nach der bei der Bestellung gewählten Zahlungsweise verwaltet, d.h.:

- Online-Zahlung: Die Rückerstattung kann per Online-Transaktion auf Kreditkarte / Paypal-Konto, per Gutscheinkauf oder Banküberweisung oder direkt im Unternehmen erfolgen.

- Zahlung im Geschäft: Die Rückerstattung erfolgt direkt im Geschäft zum Zeitpunkt der Rückgabe des Produkts, mit der gleichen Zahlungsweise, die ursprünglich vorgenommen wurde.

Gewährleistung

Da DELEKS der Hersteller der verkauften Produkte ist, ist er sowohl für die gesetzliche als auch für die Herstellergarantie verantwortlich.

Gesetzliche Gewährleistung

Gemäß der Gesetzesverordnung 206/2005 ("Verbrauchergesetz") unterliegen alle Produkte von DELEKS der 24-monatigen gesetzlichen Garantie.

Im Rahmen der 24-monatigen gesetzlichen Garantie haftet DELEKS gegenüber dem Verbraucher (der natürlichen Person, die für Zwecke handelt, die nicht mit dem Geschäft, dem Handel, dem Handwerk oder dem Beruf zusammenhängen) für Konformitätsmängel, die zum Zeitpunkt des Kaufs nicht festgestellt wurden.

Die Vertragswidrigkeit liegt vor, wenn das Produkt nicht für die Verwendung geeignet ist, für die es gewöhnlich bestimmt ist, nicht der Beschreibung entspricht oder nicht die vom Verkäufer versprochenen Eigenschaften besitzt, nicht die Eigenschaften und Leistungen einer Ware gleicher Art anbietet, nicht für die vom Verbraucher gewünschte besondere Verwendung geeignet ist, wenn es dem Verkäufer beim Kauf zur Kenntnis gebracht und vom Verkäufer akzeptiert wird (Art. 129 des Verbrauchergesetzes).

Die Vertragswidrigkeit, die innerhalb von 24 Monaten ab Kaufdatum der Ware auftritt, ist innerhalb von 2 Monaten ab dem Datum der Feststellung des Mangels zu melden.

Sofern nicht anders bewiesen, wird vermutet, dass Konformitätsmängel, die innerhalb von 6 Monaten nach Lieferung der Ware auftreten, bereits zu diesem Zeitpunkt bestanden haben. Im Falle einer Vertragswidrigkeit hat der Verbraucher das Recht auf kostenlose Wiederherstellung der Konformität der Ware durch Reparatur oder Austausch (Art. 130 des Verbrauchergesetzes).

Der Verbraucher kann den Verkäufer nach seiner Wahl auffordern, die Ware in beiden Fällen kostenlos zu reparieren oder zu ersetzen, es sei denn, die beantragte Abhilfe ist objektiv unmöglich oder im Vergleich zur anderen übermäßig teuer. Reparaturen oder Ersatz müssen innerhalb einer angemessenen Frist nach Aufforderung des Verbrauchers durchgeführt werden; die durchschnittliche Zeit für die Rücksendung des Produkts an den Verbraucher beträgt 24 Tage.

Wenn DELEKS innerhalb der maximalen Frist von 60 Tagen nicht in der Lage ist, das reparierte Produkt zurückzugeben, kann der Verbraucher eine der alternativen Abhilfemaßnahmen (Ersatz, Vertragsauflösung, Preissenkung) verlangen.

Zeiten und Modalitäten der Ausübung der gesetzlichen Gewährleistung für Online-Käufe

Der Kunde kann den Mangel des gekauften Produkts melden:

- Bringen des Produkts zum Unternehmen mit der Eingangsrechnung;

- durch Zusendung einer schriftlichen Mitteilung über den Abschnitt "Kontakt" oder per Telefon unter der Nummer +49(089)20190019, in der der Fehler des Produkts angegeben ist.

Warten Sie auf die Bestätigung und bereiten Sie das Produkt für den Versand vor, indem Sie es sorgfältig verpacken und jedes Zubehör, die Bedienungsanleitung und alles, was ursprünglich in der Verpackung des Produkts enthalten war, beifügen.

Der Spediteur wird den Kunden kontaktieren, um die Abholung des Produkts zu veranlassen (die telefonische Nichtverfügbarkeit des Kunden verzögert die Abholung des Produkts).

Der Kunde ist für den Verlust oder Mangel an Komponenten oder Zubehör während des Rücktransports verantwortlich.

DELEKS überprüft das Produkt und veranlasst die Reparatur oder den Austausch.

Was passiert, wenn der Konformitätsfehler nicht festgestellt wird?

Wird die Vertragswidrigkeit nicht festgestellt, teilt DELEKS den Kostenvoranschlag für die Reparatur dem Kunden mit, der entscheiden kann, ob er die Reparatur auf eigene Kosten durchführt oder nicht. In diesem Fall trägt der Kunde die Kosten für den Transport und die Diagnose des festgestellten Mangels.

Herstellergarantie

Die Herstellergarantie erstreckt sich auf 24 Monate (12 Monate für Geschäftskunden) und deckt alle Herstellungsfehler ab, die zu einer Fehlfunktion des Produkts führen. Das Verfahren zur Beantragung der Hilfeleistung folgt parallel dem gesetzlichen Gewährleistungsverfahren