Deleks verwendet Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und bessere Inhalte über die Zeit. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies von unserer Seite. 

LIEFERUNG

Allgemeine Beschreibung

Wir vertrauen unseren Lieferungen sorgfältig ausgewählten Transportunternehmen wie unter anderen TNT, DHL, DB SCHENKER, ALPIWORLD, STANTE an.

DELEKS bereitet die in der Bestellung enthaltenen Waren vor und liefert sie per Expresskurier. Ihre Ware wird auf eine Holzpalette gelegt, um diese während des Transports zu schützen. Unsere Produkte sind foliert oder in Kartons verpackt (bei Zubehör oder Ersatzteile), um die Lackierung während des Transports zu schützen und Stoßbelastungen zu vermeiden.

Um Missverständnisse zu vermeiden, informieren wir den Kunden bevor wir die Waren an der Speditionsfirma ausliefern.

Es ist sehr hilfreich, Fehllieferungen aufgrund der Abwesenheit des Kunden zu vermeiden.

Die Lieferung erfolgt an einem Werktag, in der Regel von Montag bis Freitag. Die meisten Speditionsfirmen sind nicht an Feiertagen tätig.

Wenn Sie sich für die Abholung Ihrer Bestellung in der DELEKS-Zentrale in Italien oder im deutschen Filiallager entschieden haben, werden Sie per E-Mail oder Telefon benachrichtigt, wenn die Bestellung zur Abholung bereitsteht. Die können die Waren während unserer Öffnungszeiten abholen.

DELEKS Öffnungszeiten:

von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr, von 14.00 bis 17.00 Uhr

Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Punkte bei der Lieferung der Ware durch die Speditionsfirma sorgfältig zu überprüfen:

 - dass keine Veränderungen oder Anzeichen von Beschädigungen an der Außenverpackung vorhanden sind; die Verpackung muss intakt sein und darf nicht beschädigt, nass oder verändert werden;

- dass die Pakete nicht leer sind und dass das Gewicht der Pakete nicht leichter ist als erwartet;

- dass die zum Verschließen der Verpackung verwendeten Materialien (Klebeband oder Kunststoffband) nicht beschädigt oder in irgendeiner Weise verändert wurden;

- dass die Größe der Verpackung, der Etiketten und des Typenschildes dem Kaufgegenstand entsprechen

Äußere Beschädigungen, Abweichungen in der Anzahl der Pakete oder Hinweise sind unverzüglich dem Speditionsunternehmen zu melden und auf dem Lieferschein desselben schriftlich zu bestätigen. Sie sollten DELEKS auch über das Problem im Zusammenhang mit der Lieferung innerhalb von 2 Tagen nach dem Lieferdatum informieren.

Sollte es nicht möglich sein, das Paket zum Zeitpunkt der Lieferung der Ware zu überprüfen, empfehlen wir Ihnen, "Ware unter Vorbehalt angenommen" auf den Lieferschein zu schreiben.

Wenn Sie die Dokumente des Kuriers (Lieferschein) unterschrieben haben, können Sie keine der äußeren Merkmale der gelieferten Ware mehr bestreiten.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Bestellung in der DELEKS-Zentrale in Italien oder im deutschen Zweiglager abzuholen, ist es möglich, die Anzahl der Pakete und deren Integrität vor der Abholung zu überprüfen.

 

Reklamationen

Jede Beschwerde, die sich auf die Lieferung von Produkten und deren Eigenschaften zum Zeitpunkt der Lieferung bezieht, muss DELEKS auf eine der folgenden Arten mitgeteilt werden:

- Tel. +49(0)8920190019

- E-Mail: info@DELEKS.de

- Mit einem Klick auf "Kontakt".

- Durch Senden eines Telegramms oder Einschreibens mit Rückschein an DELEKS Deutschland GmbH, Miesberg 1, 85235 Pfaffenhofen an der Glonn (DE).

Beschädigte Produkte oder Fehlende Produkte: Jede äußere Beschädigung oder bei Fehlern bei der Anzahl der Pakete ist unverzüglich dem Transportunternehmen auf dem Lieferschein schriftlich mitzuteilen und DELEKS innerhalb von höchstens 2 Tagen mittels der oben genannten Kommunikation zu melden.

Alle nicht erkennbaren und nach der Lieferung der Produkte festgestellten Schäden sind DELEKS innerhalb von höchstens 8 Tagen nach ihrer Entdeckung zu melden.

Alle Sendungen sind durch eine Versicherung gedeckt, die nur dann aktiviert wird, wenn der Empfänger auf dem Lieferschein des Transportunternehmens schriftlich die Defekte angibt und mit " Vorbehalt auf Kontrolle" Unterschreibt.

Verspätete Lieferung: Reklamationen können innerhalb von 6 Tagen nach Nicht-Erhalt bezüglich des erwarteten Liefertages oder, wenn das Produkt geliefert wurde, ab dem Tag der Lieferung eingereicht werden.

Beschwerden müssen eine Beschreibung ihres Gegenstands und der Gründe enthalten, auf die sie sich stützen. Fotomaterial kann in diesen Fällen sehr hilfreich sein.

Für den Fall, dass die Lieferung nicht in der vorgesehenen Zeit und Weise erfolgen, wird DELEKS (nach dem die notwendigen Kontrollen) die Abholung der Ware veranlassen und den vollen Betrag der für den Auftrag geleisteten Zahlung zurückerstatten. Dies erfolgt per:

- Banküberweisung, wenn die Zahlung per Nachnahme oder per Banküberweisung erfolgt

- Stornierung der Transaktion direkt auf die Kreditkarte, wenn die Zahlung per Kreditkarte erfolgt

- dem Paypal-Konto des Kunden gutgeschrieben, wenn die Zahlung durch Paypal erfolgt

Jede Bestellung kann jederzeit storniert werden, bevor die Ware von DELEKS an den Transportunternehmen übergeben wird. DELEKS trägt nicht die Mehrkosten, die dem Kunden durch die Verzögerung der Lieferung entstehen, wie z.B. die Anmietung einer oder mehrerer Ersatzmaschinen, oder entgangene Einnahmen durch den Verlust von Verträgen über den Ablauf von Fristen für die Präsentation von Geräten.

 

Online-Streitbeilegung - Online-Streitbeilegung für Verbraucher

Der Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen auf elektronischem Wege wird durch die Artikel 45 bis 67 "Von Verbraucherrechten" der Gesetzesverordnung Nr. 6. September 2005 206 (Verbraucherkodex) und der Gesetzesverordnung Nr. 9. April 2003 70 über den elektronischen Handel geregelt. In Umsetzung der Bestimmungen der Gesetzesverordnung Nr. 130 vom 6. August 2015 und der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über alternative Streitbeilegung und Online-Streitbeilegung hat die Europäische Kommission seit Januar 2016 eine Plattform für die Online-Streitbeilegung (ODR) eingerichtet, um den Verbrauchern bei der Beilegung von Streitigkeiten aufgrund von Online-Käufen zu helfen und die Beilegung außergerichtlicher Streitigkeiten zu fördern.

Die ODR-Plattform ist verfügbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr .

Wie lange es dauert bis das Transportunternehmen die Ware ausgestellt wird

Die Zeit, ab denen die Transportunternehmen beauftragt werden, variirt je nach gewählter Zahlungsart, Produktart, Zeitpunkt der Auftragsausführung und Verfügbarkeit.

Bei Zahlung per Banküberweisung könnte es bis zu 5 Tage dauern bis wir die Zahlung auf dem Firmenkonto erhalten. Bei Zahlungen per Kreditkarte oder Paypal berücksichtigt man diese Wartezeiten:

- Ersatzteile und Zubehör, die als leichte Frachtstücke versendet werden, werden in der Regel am nächsten Werktag nach der Bestellung versendet, + 72 Stunden Express-Kurier.

- Geräte oder Maschinen auf Paletten erfordern eine Zeit der Vorbereitung und Anpassung an die Kundenanforderungen, die im Durchschnitt zwischen 3 und 5 Tagen variiert zuzüglich des Transportes des Kuriers je nach Tag der Woche, in der er abreist (es gibt durchschnittlich zum Beispiel 2 Abfahrten pro Woche nach Rumänien). Einige Artikel wie landwirtschaftliche Anhänger, Forstkrane, Kreiselmäher und Traktoren können mehrere Tage Vorbereitung erfordern.

DELEKS warnt telefonisch am Tag der Bereitstellung der Ware und bittet um Erlaubnis zur Freigabe, je nach Bedarf und Verfügbarkeit des Kunden.

DELEKS weist darauf hin, dass Kuriere zu bestimmten Zeiten des Jahres (Juli-August und Dezember) Lieferungen aufgrund von Feiertagen oder Feiertagen verzögern können. Die Zeiträume, in denen es in der Regel mehr Verspätungen gibt, sind vom 20/7 bis 31/8 und vom 20/12 bis 10/01.

DELEKS weist ferner darauf hin, dass in Jahreszeiten wie April-Mai-Juni aufgrund von Auftragsspitzen die Vorbereitungszeit verlängert werden kann, so dass es ratsam ist, rechtzeitig zu bestellen.

Überprüfung der Authentizität:

Ausgenommen sind Aufträge, bei denen sich DELEKS das Recht vorbehält, eine "Echtheitsprüfung" bei der jeweiligen Bank zu beantragen (Überprüfung, durch die sie das tatsächliche Eigentum an der Kreditkarte ermittelt). Ist eine "Echtheitsprüfung" aktiviert, wird der Kunde von DELEKS per E-Mail informiert.

Eine solche Überprüfung ist im Durchschnitt erforderlich:

- 24 Stunden für Bestellungen mit Kreditkartenschaltung Visa und Mastercard;

- 2 Werktage bei Bestellungen per Kreditkarte des Amex-Kreises über einen Betrag von mehr als 400,00 €.

Bei Bestellungen, die auf Bestellung gefertigte Produkte enthalten, wird der Tag der Bereitstellung der Waren im Unternehmen für den Beginn der Vorbereitung der Bestellung verwendet.